Projekt - Sofawand mit Stauraum 

Kategorie - Storage - die beste Stauraumlösung

Gestaltung - Christine Lechner | Michael Trixl

Ausführung - Tischlerei Modl

Auftraggeber - Winifried Teufelberger

Fotos - Melissa Zgouridi 

In einer Ordination in der Salzburger Altstadt ohne Möglichkeit zur räumlichen Erweiterung musste Raum für einen zusätzlichen Sterilisationsbereich gefunden werden. Aufgrund der Stadtkulisse war es nicht möglich, in den Außenraum zu erweitern, daher musste in der bestehenden Struktur neuer Raum geschaffen werden. Die Vorgabe wurde durch eine Ausbuchtung vom Behandlungsraum in den bestehenden Warteraum erfüllt und als Rauminstallation in Form einer Polsterwand inklusive Stauraum mit integriertem Sofa umgesetzt. Das Sofa ist ein raumbildendes Element, das beide Räume ineinandergreifen lässt und einen positiven Einfluss auf die Akustik des Warteraumes ausübt. Die Farbgebung und Rhythmik der Polsterung spielt mit der floral bemalten, historischen Holzdecke der Ordination. Die wellenförmige und gepolsterte Struktur der Rauminstallation bietet als Designelement räumlichen Halt und schafft Struktur auf kleinem Raum.