DE
lechnerlechnerschallhammer2.png

Landwirtschaftliche Fachschule Winklhof
Oberalm, Salzburg

 
Das Ensemble der 1908 gegründeten landwirtschaftlichen Fachschule bildet mit Schloss Winklhof eine stimmige Anlage. Der Neubau spielt mit einem Verbindungssteg im Obergeschoß - im Gegensatz zum Vorgängerbau - das Schloss mit seiner beeindruckenden gotischen Bausubstanz frei. Das Foyer, die "Orangerie" , öffnet sich witterungsgeschützt zum Hof für Veranstaltungen vieler Art. Das Massivholzgebäude aus sichtbaren Brettsperrholzplatten nimmt zweihüftig Klassen im Erdgeschoß und Internatszimmer in den Obergeschoßen auf. Gebürstete Holzoberflächen und Details wie Fensterlaibungsbänke tragen zur hohen Aufenthaltsqualität bei.   nm  
 
Founded in 1908, the agriculture school creates a harmonious complex together with Winklhof Castle. In contrast to its predecessor, the new building delicately docks on to the gothic castle with a connecting bridge on the upper floor - allowing the older building to stand free. The foyer, the "Orangerie" , opens to the courtyard , protected from the weather, perfect for events of many kinds. The solid wood building is built with visible cross - laminated beams and its two wings accommodate classrooms on the ground floor and dormitory rooms upstairs. Brushed wood surfaces and details such as window benches makes this a wonderful place to spend time.   nm 
 

BEST OF AUSTRIA 2020

auszeichnungen

zum projekt